That’s Edmonton For You

war der Titel einer der sechs Präsentationen, die wir im Rahmen des

Pecha Kucha (sprich: petscha-kutscha, jap. ?????? „wirres Geplauder, Stimmengewirr“) ist eine Vortragstechnik, bei welcher zu dem mündlichen Vortrag passende Bilder (Folien) an eine Wand projiziert werden. Die Anzahl der Bilder ist dabei mit 20 Stück ebenso vorgegeben wie die 20-sekündige Dauer der Projektionszeit je Bild. Die Gesamtdauer des Vortrags beträgt damit 6 Minuten 40 Sekunden. In Pecha Kucha Nights (PKN) folgen mehrere dieser Vorträge (meist etwa 14) hintereinander

(um jetzt mal das universelle Gehirn der vernetzten Menschheit, Wikipedia zu befragen)

Konferenz
Konferenz

That’s Edmonton For You weiterlesen