Posts Tagged ‘dipecho’

DIPECHO Assesment

27. Januar 2010
Projektvorstellung

Projektvorstellung

Diese und die letzte Woche sind wir sehr mit dem DIPECHO Assesment beschäftigt.

DIPECHO ist Disaster Prepardness Porgramm der European Commission Humanitarian Aid Directorat General. Also das Katastrophenschutz Programm des Generaldirektorats für Humanitäre Angelegenheiten der Europäischen Union (siehe dazu auch: EC Regulation N°1257/96 of 20 June 1996, OL L163 of 02.07.1996).

Im Rahmen dieses Programmes bereitet die DRK Mission in Indonesien derzeit ein umfassendes Assesment, daher eine Erfassung des Bedarfs in der Provinz Bengkulu vor. (more…)

Erbeben bei Bengkulu

26. Januar 2010
Erdeben Karte vom US Geological Survey

Erdeben Karte vom US Geological Survey, drauf klicken dann wirds groß

Passend zum herumreisen in der Provinz für unser DIPECHO Assesment für unser Katastrophenvorsorge Programm des DRK und PMI hatten wir gestern Abend noch ein kleines Erdeben.

Nach Angaben des US Geological Survey rund 75 km Süd Östlich von  Bengkulu. Die Stärkte muß wohl 5,3 auf der Richter Skala betragen haben. Schäden an Gebäuden liegen mir nicht vor, es geht mir gut. Ich war allerdings gerade beim Einschlafen.

Ich muß mal nachschauen ob morgen die Zeitung etwas von Schäden berichtet. Oder ob es vielleicht sogar eine Hilfsaktion geben wird.

Kaur

22. Januar 2010

Fischer kommen von der Arbeit zurück, irgendwo am schönsten Strand von Sumatra

Im Rahmen unseres Assesment für einen Antrag bei ECHO um Fördermittel für ein Katastrophenvorsorge Projekt hier in der Provinz Bengkulu zu bekommen, waren wir gestern und vorgestern in Kaur. Ein kleiner Ort ca 5 h Fahrt über kuvige, Schlaglochgefüllte und teil sehr enge Straßen.

Im Meeting mit dem lokalen Roten Kreuz waren dann aber nur ein Vorstandsmitglied vom Ortsverein da und drei Freiwillige. Wir hatten uns mehr erhofft und bei diesem Ortsverein wird man in der Zukunft sicher noch sehr viel tun müßen.

Nur für alle die uns hier Urlaub machen vorwerfen: wir waren leider nur 30 Minuten am Strand!

Dafür entschädigt dann aber der Strand: