Neue Luitgard?

Wie können wir das St. Luitgard Problem lösen?

Nach meinen Erkentnissen wird es wohl nicht möglich sein, den Abriss des gegenwärtigen Studentinnenwohnheims St. Luitgard zu verhindern. Wenn die Familienheim Freiburg e.Gg. bauen will, wird sie das tun können. Es gibt an der Stelle keinen Bebauungsplan, sie hat daher Baurecht nach § 34 Bau Gesetzbuch.
„Neue Luitgard?“ weiterlesen

Ja zum Studentenwohnheim in der Engelbergerstrasse

Ich habe im Gemeinderat gegen den Antrag der SPD Fraktion gestimmt, für
das sogenannte Lazarett – Gelände einen Bebauungsplan aufzustellen, weil ich der Ansicht bin, dass das Anliegen des Studentenwerks hier günstigen Wohnraum für Studierende zu schaffen, fördernswert ist.
Der Freiburger Wohnungsmarkt ist angespannt wie kein Anderer und demnächst
wird auch der doppelte Abitursjahrgang auf uns zukommen um im Bereich Studierendenwohnen weitere Belastungen schaffen.

Aus der mir vorliegende Planung lässt sich auch entnehmen, dass nach einer Bebauung aufgrund der Verlegung von Parkplätzen mehr nutzbare Grünfläche
vorhanden ist als derzeit.
„Ja zum Studentenwohnheim in der Engelbergerstrasse“ weiterlesen

Remarks welcoming the Korean Students to Freiburg

Remarks welcoming the Korean Students to Freiburg

12.08.2009 9:30 Rathaus Aula

Welcome to green city, I have prepared some remarks and hope to tell you about our city a little

Scientific analysis has shown that ¾ of carbon dioxide (CO2) emissions of the city of Freiburg are caused by the energy sector and approximately ¼ by the traffic.

In 1996 the city council of Freiburg passed a resolution to reduce the CO2 emissions by 25% of the 1992 level by the year 2010, obviously we have not reached that target, so we passed an even more ambitious plan: in 2007 the we defined a new very ambitious long-term reduction–goal for 2030 by 40 %. A recent evaluation for the year 2005 led to the result, that Freiburg reduced its CO2-emmissions by  7.3 % in all and by 13 % per capita.

„Remarks welcoming the Korean Students to Freiburg“ weiterlesen

Petcha Kutcha für Freiburg!

??????

Freiburg braucht dringend ein Forum in dem über gestalterische Visionen und Zukunftskonzepte unserer Stadt diskutiert werden kann. Zu lange schon ist in Freiburg immer nur lamentiert worden, das „es keine Vision gibt“ und das man nicht weiß wo man hin will.
„Petcha Kutcha für Freiburg!“ weiterlesen