Brive

6:23 ICE Freiburg nach Offenbourg, dann einen neuen TER nach Strasbourg von dort weiter mit der Strassenbahn (errinert mich immer an die Monorail im Europapark) und dem Airportbus zum Flughafen Strasbourg Entzheim.

10:30 AF 5542 Strasbourg nach Toulouse. Dort gelandet das große Airbusgelände gesehen, stehen A 380 rum wie anderswo KTWs und auch noch einen Supergupy landen gesehen. Von hier weiter mit dem Regionalzug über nach Brive la Gaillard.

Hier ist das Wetter ein wenig durchwachsen und ich habe gestern und heute noch die ganzen Fremdsprachen Assistenten getroffen mit denen Angela hier unterrichtet und lebt. Seither interessante interkulturelle Unterhaltungen auf Deutsch, Französisch und Englisch. Bereitet mich dann schon auf die Zeit ab Montag vor.

Fotos unter http://www.flickr.com/photos/tags/sbamueller

Ja haben wir den bald Wahlen?

Was man so findet, wenn man auf dem alten Server von Junges Freiburg herumsucht und warum mich der Februar 2008 so an den November 2003 errinnert? Also rein in die Zeitmaschiene und gelesen was Junges Freiburg bzw. Stadträtin Claudia Herbstritt so schreibt:

2003-11-07

ja ist denn morgen schon gemeinderatswahl? acht monate vor der nächsten wahl des freiburger gemeinderates bricht der wahlkampf aus und es scheint nix wichtigeres zu geben als die frage, was denn mit junges freiburg passiert.

(zur info: 1. es gibt nen neuen vorstand, 2. es gibt fite leute, 3. es gibt (noch) keinen zeitdruck, 4. junges freiburg als eigene liste ist das beste was uns passieren kann)

Ein BZ-Interview mit Claudia Herbstritt mehr…..

Ja haben wir den bald Wahlen? weiterlesen

Gastrolle bei „den Simpsons“?

Sebastian SimpsonSebastian Simpson

Sebastian SimpsonUnbestätigen Grüchten zufolge, soll Sebastian Müller in einer Episonde der Simpsons mitspielen. „Ich hoffe dadurch die Arbeit des Gemeinderates einer größeren Gruppe junger Menschen zugänglich zu machen“, sagte Sebastian gegenüber diesem Blog.

Hallo!

Hallo,

auch ich habe jetzt ein Blog. Nicht weil ich glaub, dass ich so spannend bin und alle alles über mich lesen wollen, aber weil ich gelegentlich mal ein paar Infos emitieren möchte.

Daher nehme ich  mir nun etwas  Zeit um ein kleines Blog einzurichten. Außerdem braucht man als Stadtrat auch eine Website!
Viel Spaß
euer Sebastian Müller