Besser lüften mit CO2 Ampel

by

Nach der Anleitung von Guido Burger im Make Magazin habe ich mir eine CO2 Ampel gebaut. Meine Octopus Platine zeigt nun nicht nur eine Warnung an (gelb ab 700, rot ab 1000) sondern überträgt die Daten nicht nun auch noch per Thingsspeak (Anleitung im Link).

Damit habe ich nun daheim und im Büro ein wenig die Luft ausgewertet und auch schöne Dashboards gebaut.

Was man an meiner kleinen Wohnung gut sieht: Nachts steigt der CO2 Wert auf über 2000 ppm – im Winter wenn es kalt ist, mache ich beim Schlafen die Fenster zu – sobald morgens gelüftet wird ,sinkt aber der Wert wieder deutlich.

Diesen Wert Messe ich in der Nähe der Wohnungstür, denn da war noch eine Steckdose frei. Auch das Öffnen der Wohnungstür, senkt den Wert deutlich. Querlüften ist übrigens effizienter, wenn ich entweder die Wohnungstür offen lasse oder aber auch den Lüfter im Bad angeschaltet.

Gleichzeitig messe ich auch noch Werte aus dem BME680 Sensor von Bosch: Den Indoor Air Quality Index (IAQ), das CO2 Äquivalent (rechnet der aus dem IAQ raus) und auch noch die Volatilen Organischen Komponenten. Optisch verlaufen die im gleichen Trend, sogar mit dem CO2 aus der Ampel.

Auch für das Büro habe ich mir eine entsprechende Übersicht gebaut und messe die Daten.

links die Daten im Diagramm, rechts jeweils die Darstellung als Rundmeßgerät, die Farben habe ich selbst definiert.

Hier gibt es Nachts keinen Ausstoß wie man sieht. Daher nachts geht die Belastung zurück und das obwohl wir nacheinander aber nicht Stoßlüftend, alle Fenster aufgemacht haben um die Fensterläden zuzumachen.

Übrigens auch sehr spannend was passiert, wenn man im Büro Flächen desinfiziert: Plötzlich gibt es Ausschläge bei VOC und die IAQ Qualität geht runter, erholt sich dann aber auch schnell wieder. Insgesamt finde ich es auch für ein Büro oder Wohnung sehr gut, weil man dann das Lüften nicht vergisst.

Tags: , , , , ,

One Response to “Besser lüften mit CO2 Ampel”

  1. Thomas Wenzlaff Says:

    …hier die Messungen mit einem Raspberry Pi http://blog.wenzlaff.de/?cat=4084

Comments are closed.


%d Bloggern gefällt das: