Das Sebastian Buch

by

Mein Ex-Mitschüler Sebastian Lehman „Lehmi“ hat ein Buch geschrieben über sein aufregendes Leben in Berlin. Was auch universal von der Presse verrissen wird.

Das Buch ist ganz lesbar und auch auf Amazon bestellbar. Dort gibt es auch zwei gefakte Bewertungen, wohl von Sebastian Lehmann selber um den Verkauf seines Buches ein wenig anzukurbeln. Die Texte, die meist aus seinen Slampoetry Lesungen kommen, sind ganz nett: in Berlin wird halt mehr Becks-Green-Lemon getrunken.

Ich weiß noch nicht ob ich es schaffen werde dieses Buch komplett durchzulesen, für so Slampoeten ist die Stärke ja auch eher der Vortrag und nicht so die Schreibe, aber zum Teil sind die Texte ganz unterhaltsam und man kann sie gut in der Strassenbahn lesen.

Hier kann man das ganze auch auf Youtube anschauen, wo er bei einer Slampoetry Lesung über Skater und andere Jugendkulturen herlästert. Ich muß mal schauen ob ich noch ein paar peinliche Bilder aus unserer gemeinsamen Schulzeit finde. Sebastian ist manchmal ganz witzig. In der Widmung des Buches dankt er auch mir. Daher sei auch auf den Youtube Channel verwiesen. Ist ja auch eine Form der Literatur.

Tags: , , , , , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: