Nicht in Freiburg – trotzdem in der Zeitung Teil 2

Der Gutschein
Der Gutschein

Die letzten Tage war viel los. Am Freitag erreichte mich eine Email des Chilimagazins mit dringender Rückrufbitte. Ich entsprach dieser und konnte hoffentlich die sich anbahnenden Verständnislosigkeiten ausräumen.

Aber jetzt zu positiven Seiten, auf dem Blog von Junges Freiburg gibt es einen Stundenbuch der Aktion Weihnachtswunsch, alle 16 Artikel, welche minitös die leiden des jungen Tom als Chefredakteur der BZ beschreiben, können abgerufen werden: Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4Teil 5Teil 6Teil 7Teil 8Teil 9Teil 10Teil 11Teil 12Teil 13Teil 14Teil 15Teil 16

Im Dezember 2008 schmiss meine Person und der Freiburger Schülerrat viel Geld zusammen und leisteten sich diesen Gutschein. Das Geld kam somit zwei guten Zwecken zugute: die Scheinchen gingen über die Aktion Weihnachtswunsch an bedürftige Menschen oder gemeinnützige Vereine in Freiburg und die Badische Zeitung würde einen Tag lang der jungen Generation ein Sprachrohr sein.

Auch auf dem Blog von Martin Jost ist mehr dazu zu lesen. Ich hoffe da auch bald mehr von seiner großartigen Weihnachtssatiere „The X-Mas Files“ zu lesen.